Thordis Zwartyes  >  Berührung mit Respekt  >  Die Vorteile der Massage 
Thordis Zwartjes - StartseiteThordis Zwartjes - SitemapThordis Zwartjes - DruckThordis Zwartjes - Kontakt
Kursteilnehmer intern

Die Vorteile der Massage

Die Vorteile der Massage lassen sich in die folgenden Bereiche unterteilen:
Interaktion, Stimulation, Wohlbefinden und Entspannung.

Interaktion

  • fördert sichere Bindung
  • gute vorsprachliche Kommunikation
  • verbale und nonverbale Kommunikation
  • Zeit zum Wohlfühlen
  • ungeteilte Aufmerksamkeit
  • sich respektiert fühlen
  • Wahrnehmung mit allen Sinnen
  • Ausschüttung des Hormons Oxytocin
  • Kennenlernen liebevolle Berührung
  • früher Kontakt mit beiden Elternteilen
  • Einfühlungsvermögen
  • Nachahmungstrieb
  • Signale des Baby verstehen lernen
  • Respektvolle Kommunikation

Stimulation

  • Allgemeine Körperfunktionen ( Verdauung, Hormone, Nervensystem, ?)
  • Zusammenspiel von Körper, Kognition und Emotion
  • sprachliche Entwicklung
  • Muskelentwicklung und Muskeltonus
  • Integration der Sinneswahrnehmungen der Haut
  • Anregung der Myelinisierung

Wohlbefinden (Linderung bei?)

  • Beschwerden beim Zahnen
  • Blähungen und Koliken
  • Verstopfung/ Ausscheidung
  • Wachstumsschmerzen
  • Muskelverspannungen
  • Desorganisation des Nervensystems
  • Berührungsempfindlichkeit
  • Körperlichen oder seelischen Spannungen

Entspannung

  • verbessertes Schlafverhalten
  • Anpassung der Bewusstseinszustände
  • Aufbau eines ausgeglichenen Muskelzustandes
  • erhöhte Beweglichkeit
  • erhöhte Anpassungsfähigkeit an die Umwelt
  • höhere Toleranz bei Berührung
  • ruhig und entspannt sein
  • weniger Hypersensibilität
  • weniger Hyperaktivität
  • erhöhte Fähigkeit, sich selbst zu beruhigen (Selbstregulationskompetenzen)
  • Ausgewogenheit von Stresszuständen und Entspannung
  • höherer Pegel von Entspannungshormonen wie Oxytocin, Prolaktin und Dopamin
  • weniger Stresshormone wie Cortison und Noradrenalin